Industriemechaniker (m/w)

München

ab 01.09.2019

Das wirst Du bei uns lernen

  • Handwerkliche Grundfertigkeiten
  • Grundlagen in Bohren, Drehen und Fräsen
  • CAD/CAM/CNC
  • Schweißtechnik
  • Hydraulik und Pneumatik
  • Instandsetzen von Baugruppen
  • Elektrotechnik
  • Mitarbeit im Betrieb beim
    • Instandhalten von U-Bahn und Trambahn
    • Instandhalten von Fahrtreppen, Aufzügen und Toranlagen
    • Gebäudeunterhalt, z. B. in den Hallen- und Freibädern

Deine Ausbildung dauert

  • 3 ½ Jahre

Deine Berufsschule ist hier

  • Städtische Berufsschule für Fertigungstechnik, München

Das solltest Du mitbringen

  • Mind. Qualifizierender Mittelschulabschluss
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Deutsch
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise

„Interesse für Technik und Naturwissenschaften hatte ich schon immer. Ich habe beim Girls‘ Day teilgenommen und auch einige Praktika gemacht. Bei den SWM war ich auch zum Schülerpraktikum da. In der Woche durfte ich sogar ein eigenes Werkstück, nämlich ein „Vier Gewinnt-Spiel“ machen. Mir hat die Zeit bei den Stadtwerken München so gut gefallen, dass ich mich danach sofort für einen Ausbildungsplatz beworben habe. Und es hat geklappt. Seit 1. September darf ich nun hier sein.“

Josepha Auszubildende zur Industriemechanikerin

Warum sich eine Ausbildung bei uns lohnt.

Arbeitsmittel, Kleidung & Co.

Wir statten Dich mit allem aus, was Du für Deine Ausbildung brauchst, z.B. Werkzeuge, Bücher, Arbeitskleidung.

Ausbildung über den Tellerrand hinaus

Während Deiner gesamten Ausbildung über erwarten Dich verschiedene berufsbezogene Schulungen

Eigenes Ausbildungszentrum

Auf Dich wartet ein Ausbildungszentrum, das mit technisch modernsten Maschinen und Werkzeugen ausgestattet ist.

Endlich eigenes Geld

Das verdienst Du bei uns: 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 €, 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 €, 3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 €, 4. Ausbildungsjahr: 1.177,59 € (plus SWM Zulage in Höhe von 63,29 €). Oben drauf bekommst Du z.B. Zuschüsse für Fahrtkosten und Verpflegung, Weihnachtsgeld und eine Prämie bei erfolgreichem Abschluss Deiner Ausbildung.

Erfahrenes Ausbilderteam

Vom ersten bis zum letzten Tag Deiner Ausbildung stehen Dir erfahrene Ausbilder zur Seite.

Flexible Arbeitszeiten

Für all unsere Azubis gilt eine 39 Stunden-Woche. Durch die Gleitzeit hast Du die Möglichkeit Deine Arbeitszeit mitzugestalten.

Hohe Übernahmechancen

Wir möchten möglichst jeden unserer Azubis nach der Ausbildung übernehmen – profitiere auch Du von unserer hohen Übernahmequote.

Intensive Prüfungsvorbereitung

Für anstehende Prüfungen machen wir Dich fit.

Perfekte Kombi aus Arbeit & Spaß

Du wirst in Deiner Ausbildung nicht nur jede Menge Neues lernen, sondern auch Spaß mit Deinen Azubikollegen und Ausbildern haben, z.B. kannst Du Dich beim regelmäßigen Sport während der Arbeitszeit austoben.

Praxiseinsatz im ganzen Unternehmen

Während Deiner Ausbildung lernst Du verschiedene Abteilungen kennen und unterstützt dort die Kollegen

Rabatte für’s Online-Shopping

Du bekommst Rabatte bei verschiedenen Onlineportalen, wie z.B. Zalando, Jochen Schweitzer, Mister Spex.

Richtig viel Freizeit

Ganz so viele Urlaubstage wie Ferien hast Du nicht mehr. Wir geben Dir aber mehr Tage, als gesetzlich vorgeschrieben! Freue Dich auf 30 Urlaubstage pro Jahr.

Strukturierter Ausbildungsablauf

Der Ablauf Deiner Ausbildung ist genau geplant. Du kannst darauf jederzeit online zugreifen.

Ansprechpartner
Felicitas Okelmann

Felicitas Okelmann

Recruiterin

+49 89 2361-2198